Presse
Pressemitteilungen
Presse Material zum Download
15.10.2010

Sinalco und Schalke 04
gehen in die Verlängerung

Sinalco und Rheinfels Quelle haben ihre seit mehr als 30 Jahren beste­hende Zusammenarbeit mit dem FC Schalke 04 bis 2013 verlängert. Die Marken bleiben „Offizieller Partner und Sponsor“ der Königsblauen und „Exklusiver Lieferant“.

Spieler, Management und Gäste des Vereins werden sich also auch in Zukunft mit Sinalco-Softdrinks und dem Mineralwasser Rheinfels Quelle erfrischen. Ebenso werden na­türlich die Fans in allen Stadionbereichen an zahlrei­chen Ausschank­stellen Rheinfels Quelle und das Sinalco-Sortiment mit dem Limonadenklassi­ker Sinalco Orange, Cola-Getränken, Zitronen-Limonade sowie Apfelschorle genießen.

Verbunden mit dem Status eines offiziellen Partners ist darüber hinaus die Integration der Marken in das optische Erscheinungs­bild von Schalke. So wird der Sinalco-Rotpunkt weiterhin unübersehbar die Außenfront der Veltins-Arena dekorieren. Hinzu kommt die Präsenz auf Partnertafeln, an Fahnenmasten und auf der besonders kamerawirksa­men so genannten „Doppelpack-Bande“ hinter dem Tor. Für Rheinfels Quelle ist eine Fläche der 2x39m-Drehbande reserviert. Als neues Element wird in der laufenden Saison die Sinalco-Fanbank am Spielfeld­rand eingeführt. Dort werden Fans die Bundesliga-Heimspiele quasi aus dem Blickwinkel des Trainers hautnah miterleben.

Erklärtes Ziel ist es, dass die Schalke-Fans noch mehr als bisher Sinalco als ihre Limonade und Rheinfels Quelle als ihr Mineralwasser sehen. Darum werden die beiden Marken in Zukunft in vielen Fan-Gastronomien zu haben sein.

Wilhelm Josten, Sprecher der Geschäftsführung der Deutschen Sinalco und bekennender Schalke-Fan, freut sich, dass es mit den Knappen in die Verlängerung geht: „Die enge Verbindung zu S04 ist die älteste Ge­tränkepartner­schaft unseres Hauses. In der Schalker Arena war Sinalco von Anfang an mit dabei. Das beson­dere Medienecho, das der Kultver­ein seit jeher auslöst, garantiert eine hohe öffentliche Aufmerksamkeit für unsere Marken.“

Das Engagement für den Sport gehört zu den gern gepflegten Traditio­nen der Getränkegruppe Hövelmann. Mit ihren Marken Sinalco und Rheinfels Quelle hat sie im Laufe der Jahre zahlreiche hochkarätige Sportereignisse gefördert, die ohne Hilfe aus der Wirtschaft nicht denk­bar wären. Neben der punktuellen Unterstüt­zung von verschiedenen Veranstaltungen in der Region haben im aktu­ellen Sponsoring-Konzept insbesondere die festen „Getränkepartner­schaften“ mit Fußballbundesliga-Clubs einen hohen Stellenwert.

Als Sportart, die breite Zielgruppen begeistert, ist Fußball ein sehr ge­eignetes Medium, um Popularität und Sympathiewerte einer Marke zu steigern. Nicht zuletzt sind Fußball-Arenen auch gigantische gastrono­mische Be­triebe mit vielen Tausend durstigen Gästen. Hier werden durch den direkten Kontakt zur Marke auch neue Stamm­käufer gewonnen.

Deutsche Sinalco GmbH Markengetränke & Co. KG