Sinalco Presseinformationen

Hier gibt es alle Pressemeldungen der letzten Jahre. Für Rückfragen steht gern zur Verfügung:

Neptun creativ-team gmbh
Thomas Münzer
Telefon: +49 (0)203 / 500 395-23
Fax: +49 (0) 203 / 500 395-50
E-Mail: tm@neptun-creativ.de

Hermann Hövelmann feiert runden Geburtstag (kurz)

Hermann Hövelmann, Geschäftsführender Gesellschafter der Getränke­gruppe Hövelmann in Duisburg-Walsum, vollendet am 22. September das 80. Lebensjahr.

In mehr als 60jähriger Tätigkeit hat er den Familienbetrieb zu einem der wichtigsten Akteure im deutschen Getränkemarkt entwickelt. Dar­über hinaus hat er der Branche immer wieder wichtige Impulse gegeben, sowohl durch lei­tende Funktionen in Verbän­den und Gremien als auch durch innovative Gebinde und technische Lösungen. Auch für sein En­gagement auf den Gebieten Um­weltschutz, Soziales und Sport hat er sich hohen Respekt erworben. Hermann Hövelmann ist seit 1988 Träger des Ver­dienst­kreuzes am Bande des Verdienstordens der Bun­desrepublik Deutschland.

Die Anerkennung der Lebensmittelwirtschaft dokumentiert die zweima­lige Verleihung des „Goldenen Zuckerhutes“. Im Jahre 1993 erhielten die RheinfelsQuellen H. Hövelmann diesen „Branchen-Oscar“, im Jahre 2005 wurde Hermann Hövelmann für sein Lebenswerk geehrt.

Nach dem Handelsabitur trat er am 1. April 1952 als Lehrling in das el­terliche Un­ternehmen ein, dessen Leitung er 1965 gemeinsam mit sei­nem 1998 verstorbenen Bruder Heinrich übernahm.

Alle wichtigen unternehmerischen Entscheidungen und Expansions­schritte sind untrennbar mit dem Namen Hermann Hövelmann verbun­den. Dazu gehören die Etablierung von Rheinperle, dem ersten Mar­kenartikel des Hauses sowie die Ansiedlung des Be­triebes an der Walsumer Rö­mer­straße und seine ständige Weiterentwicklung bis zur heutigen Größe von 220.000 m2

Weitere Meilensteine waren die Er­schließung des Mineralwasservor­kommens im Naturschutzgebiet Rheinaue, die Akquisition des Ober­hau­sener Geträn­kelogistikers Ahr sowie die Entwicklung der Mineralwas­sermarken Rheinfels Quelle und Römerwall. Der Erwerb des Ardey Mi­neralbrunnens in Dortmund sowie der Marken Burgwallbronn und Mercator sind ebenfalls zu nennen. Besondere Be­deutung hatte die Übernahme der internationalen Marke Sinalco, Mitte der 90er Jahre – ein erfolgreich re­alisierter Le­benstraum von Hermann Hövelmann. 2011 schließlich, glie­derte er mit Staatl. Fachingen eine weitere nationale Traditionsmarke in seine Ge­tränkegruppe ein.

Heute ist die Getränke­gruppe Hövelmann einer der größten Mineralwas­seranbieter in Deutschland. Mit Sinalco, der ersten Softdrink­marke auf dem europäi­schen Kontinent, ist das Unternehmen national wie interna­tional auch im Erfrischungsgetränke-Markt erfolgreich. Ein weiteres wichtiges wirt­schaftliches Standbein ist das Handelsunternehmen Bier-Hövelmann, das zu den bedeutendsten deutschen Getränkelogistikern gehört.

Nach wie vor ist die Unternehmerpersönlichkeit Hermann Hövelmann aus der Getränkegruppe nicht wegzudenken. Auch wenn er sich aus der vordersten Linie des Tagesgeschäftes zurückgezogen hat, so bringt er doch seinen unerreichten Erfahrungsschatz, seinen Weitblick und sein Gespür für Menschen, Marken und Branchenentwicklungen in die Len­kung des Unternehmens ein.

Hermann Hövelmann

Hermann Hövelmann