Sinalco Presseinformationen

Hier gibt es alle Pressemeldungen der letzten Jahre. Für Rückfragen steht gern zur Verfügung:

Neptun creativ-team gmbh
Thomas Münzer
Telefon: +49 (0)203 / 500 395-23
Fax: +49 (0) 203 / 500 395-50
E-Mail: tm@neptun-creativ.de

Neue Vertriebspartner für Sinalco

Die Deutsche Sinalco GmbH Markengetränke & Co. KG hat drei mittelständische Mineralbrunnen als neue Vertriebspartner für Süddeutschland gewonnen. Dort soll die Marktbedeutung von Sinalco in Lebensmittelhandel und Getränkefachhandel nachhaltig gestärkt werden.

Ab Frühjahr 2015 setzen die Brunnenbetriebe aquaRömer GmbH & Co. KG (Göppingen), Kondrauer Mineral- und Heilbrunnen GmbH & Co. KG (Waldsassen) und Höllensprudel (Kohlensäurewerk Hölle, Dr. Fritz Wiede GmbH & Co. KG, Naila-Hölle) ihre Vertriebskraft für Sinalco ein. Die drei neuen Partner distribuieren die Marke in ihren jeweiligen Hei­matgebieten. Damit werden in Baden-Württemberg, Nordbayern, Ost­bayern, sowie in Teilen von Oberbayern, Thüringen und Sachsen, erfahrene, regional verwurzelte Feldorganisationen für den Limonaden­klassiker aktiv. Sie bieten künftig im Lebensmittelhandel und in den Ge­tränkeabholmärkten die absatzstärksten Sinalco Sorten Orange, Cola und Cola Mix in Mehrweg- und Einwegflaschen an. In Baden-Württemberg kommt die naturtrübe Zitronenlimonade Sinalco Zitres hinzu.

Kondrauer Geschäftsführer Markus Humpert erwartet positive Effekte für sein Unternehmen: „Mit Sinalco kann Kondrauer sein Sortiment um eine etablierte nationale Marke ergänzen. Wir freuen uns schon sehr auf eine für beide Seiten fruchtbare Zusammenarbeit.“

Sinalco ist heute eine nationale Marke mit deutlichen Schwerpunktregi­onen. Mit den neuen Partnern soll das Potenzial, das vor allem im Süden und Osten Deutschlands gesehen wird, erschlossen werden.

Von einer deutschlandweiten, flächendeckend gleichmäßigen Distribu­tion wird ein signifikanter Ausbau der Marktbedeutung von Sinalco erwartet.

aquaRömer Geschäftsführerin Christina Lauber freut sich über den Neuzugang in ihrem Getränkeprogramm: „Sinalco ist ein Limonaden­klassiker, den viele noch aus ihrer Kindheit in guter Erinnerung haben. Für uns ist es eine reizvolle Aufgabe, diese Marke in unserer Region weiter nach vorn zu bringen. Wir können dabei auf positive Erfahrungen aufbauen, die wir bereits als regionaler Partner einer anderen nationalen Marke gemacht haben. Sinalco wird unser Portfolio sinnvoll ergänzen.“

Dr. Bernd Raebel, Geschäftsführer der Getränkegruppe Hövelmann, führte die Verhandlungen mit den neuen Vertriebspartnern und bewertet das Ergebnis als strategisch folgerichtig: „Wir ergänzen unsere Marketing-Offensive, die Sinalco 2015 bundesweit über TV den Ver­brauchern in die Wohnzimmer bringt, durch eine Vertriebs-Offensive, die Sinalco in den Outlets des Lebensmittelhandels verbreitet. Unsere regi­onalen Partner pflegen die enge Verbundenheit mit Land und Leuten und unterhalten langjährige Geschäftsbeziehungen, die auf Nähe und Vertrauen basieren. Deshalb fühlen wir uns mit Sinalco hier sehr gut aufgehoben und erwarten gemeinsame Erfolge.“